Die Adria Magistrale Juni 2016

Ich beginne mit der Schilderung ab Ulm und mache es kurz bis zum Timmelsjoch. Wow – das war großartig, vor dem Pass zwar eine relativ blöde Gruppe Pedfahrer, die mit ca. 20 Maschinen unterwegs waren, aber einen einzelnen Fahrer wohl eher nicht vorbeilassen wollten. Komische Bande, es ging dann doch und den Pass hatte ich nahezu für mich alleine. Grossartieg Fahrt und weiter ging‘s durchs Passeiertal auf die Jaufenstraße,Jaufen welche ich ebenfalls nahezu für mich allein hatte und die Fahrt bis Sterzing echt genießen konnte. Von da an eine kurze fahrerische Erholung auf der Autostrada bis Brixen und von dort aus weiter durchs Pustertal Richtung Nationalpark Hohe Tauern. Ein besonderes Weiter lesen...

Die Schweiz tangierend nach Sardinien 2017

Mein Bericht beginnt in Freiburg. Dass ich es überhaupt bis nach Freiburg geschafft habe, verdanke ich dem Team von BMW Stüdemann in Hamburg. Die haben mir nämlich, sozusagen nach Feierabend, noch die 1.000 km Inspektion bei der neuen Maschine gemacht, damit ich überhaupt auf Tour gehen konnte. Danke Euch allen, die Tour war fantastisch. Um genau zu sein, beginnt der Bericht auch nicht direkt in Freiburg, sondern in Freiburg Hochdorf. Idyllisch, klein, perfekt gelegen nahe der Autobahn mit familiärem Hotel direkt neben der Kirche. Wunderbares Essen zu fairem Preis und angenehme Sitzgruppe im Hof, an der Kirchmauer. Der Schlaf war nicht total entspannend, zu warm und vor allem Weiter lesen...

Tschechien mit Abstecher nach Polen August 2017

Tschechien – Polen 2017

Und wieder beginnt der Bericht nicht zu Hause sondern startet bereits vor der Tour und mit einem überaus erfreulichen Ereignis, dessen Ursprung ganz im Süden unserer schönen Republik liegt. Seit langem hadere ich mit den Innentaschen für die BMW Koffer. Die Originaltaschen haben nämlich den Reißverschluss ungefähr in der Mitte und vor allem, es ist kein umlaufender Reißverschluss, d.h. man kann den Deckel nicht so nach hinten aufmachen, dass die Tasche offen ist und von oben befüllt werden kann. Irgendwann habe ich mir einen zweiten Reißverschluss einnähen lassen, was aber das Problem nicht wirklich gelöst hat. Und jetzt habe ich einfach mal gegoogelt und Weiter lesen...

Kurztrip Norwegen 2017

Unsere für September geplante „Route des Grandes Alpes“- Tour führte schnurstracks nach Norwegen. In den Tagen vor dem geplanten langen Wochenende quer durch die französischen Alpen kamen meinen Süddeutschen Weicheiern doch immer stärkere Wetterbedenken. Ja, es stimmt, aus der  Wettervorhersage tropfte bereits beim Lesen das Wasser und ja, es stimmt auch, dass wir auch schon mal im Sommer Schnee in den Alpen hatten und umdrehen mussten. Aber trotzdem, mein Hirn und das Herz waren auf Motorrad Fahren gepolt und so musste eine Alternative her.

Also Karte und Wettervorhersage versucht in Übereinstimmung zu bringen und da erschien mir die Lösung auf der Hand zu liegen. Mittwoch Weiter lesen...